stern Junge-Fotografie - Hans-Juergen Burkard

Talentförderung: stern-Stipendium für Nachwuchsfotografen

Wie auch schon im vergangenen Jahr, schreibt der stern innerhalb des Programms zur Förderung junger Fotografie-Talente für das kommende Jahr 2014 einen Stipendiumsplatz aus. Somit bietet das Hamburger Magazin unter Federführung der Artdirektion zum zweiten Mal einem herausragenden Nachwuchstalent die Chance, eigene Werke zu veröffentlichen und Arbeitserfahrungen zu sammeln.

Während der Zeit vom 01. August 2014 bis zum 31. Juli 2015 ist der Stipendiat festes Mitglied der Redaktion und setzt sich gemeinsam mit den Redakteuren nicht nur fotografisch, sondern auch journalistisch mit dem aktuellen Zeitgeschehen auseinander – im Inland ebenso wie Ausland. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf moderner Porträt- sowie Reportagefotografie.

Nachwuchsförderung gehört zur Tradition des stern

„Die Entdeckung und Förderung neuer Talente im Bereich Fotografie ist uns auch in diesem Jahr ein großes Anliegen. Insbesondere die positive Resonanz auf die Arbeiten der Stipendiaten des letzten Jahres, Frank Bischhof und Philipp Spalek, hat uns darin bestätigt, das Nachwuchsförderprogramm erneut auszuschreiben“, so der stern-Artdirector Johannes Erler. Dieser Aussage verleiht auch Dominik Wichmann, stellvertretender Chefredakteur des stern, Nachdruck: „Es gehört zum Selbstverständnis und zur Tradition des stern, Talente zu entdecken und ihnen ein Forum für ihre Arbeiten zu bieten“.

Bewirb dich für einen Stipendiumsplatz

Ab Sofort können sich talentierte Fotografen/innen – die ein Studium in visueller Kommunikation oder einem vergleichbaren Studiengang vorweisen können, dessen Abschluss zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht länger als ein Jahr zurückliegt – unter www.stern.de/jungefotografie für das stern-Stipendium Junge Fotografie bewerben. Die Abgabefrist endet am 15. Januar 2014.