Phil the Bottle - Design 1

Phil the Bottle: Wasserflasche mit Trinkbrunnen-Adressen

Hast Du gewusst, dass weltweit nur eine von zehn Plastikflaschen recycelt wird? Ziemlich erschreckend, wenn man bedenkt, dass jeder Deutsche rund 200 Plastikflaschen im Jahr verbraucht, obwohl Trinkwasser hier zu Lande zu den am besten kontrolliertesten Lebensmitteln gehört. Um so spannender ist die von Emanuele Pizzolorusso gestaltete Alternative: Phil the Bottle - eine Wasserflasche, die Dich weltweit zum nächsten Trinkwasserbrunnen führt.

Egal ob New York, Berlin oder Paris, mit Phil the Bottle möchte der in Helsinki lebende und aus Italien stammende Designer daran erinnern, besonders unterwegs häufiger auf das Angebot öffentlicher Trinkbrunnen zurückzugreifen, statt stets neue Plastikflaschen in Discountern zu kaufen.

Der Clou von Phil the Bottle: Die minimalistisch-gestaltete Wasserflasche ist für verschiedene Städte ausgelegt und listet auf der Rückseite all die Orte auf, an denen Du einen Trinkbrunnen zum Nachfüllen findest. Die Flasche selbst ist aus PETG, einem langlebigen und recycelbarem Kunststoff und fällt dementsprechend auf Reisen nicht besonders ins Gewicht. Außerdem musst Du keine Panik haben das Trinkwasser der öffentlichen Brunnen zu trinken, da alle der auf Phil the Bottle aufgelisteten Quellen sicher und stark überwacht sind.

Was denkst Du über das Produktdesign von Emanuele Pizzolorusso? Wäre die Design-Wasserflasche eine praktische Alternative für Dich, um weniger Umwelt verschmutzende Plastikflaschen zu kaufen? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.