Barack Obama - Pete Souza 23

Pete Souza veröffentlicht Bildband: Obama - Ein intimes Portrait

Acht Jahre lang hat er Barack Obama auf Schritt und Tritt verfolgt: Pete Souza war schon zu Zeiten von Ronald Regan leitender Fotograf des Weißen Haus und hat anschließend Barack Obama zum coolsten Präsidenten aller Zeiten gemacht. Mit „Obama: Ein intimes Portrait“ präsentiert er jetzt ein 352 Seiten starkes Bildband, das seine Lieblingsfotos der achtjährigen Amtszeit des 44. US-Präsidenten beinhaltet.

Pete Souza verfügte als Chef-Fotograf über eine Sicherheitsfreigabe auf höchster Ebene und konnte so Barack Obama bei jedem wichtigen Treffen und Ereignis auf Schritt und Tritt verfolgen. „Ich war die ganze Zeit vor Ort“, sagt er. „Doch ich habe versucht mich so unsichtbar wie möglich zu machen.“ Souza schätzt, dass er während Obamas Amtszeit rund zwei Millionen Bilder gemacht hat – an manchen Tagen sogar mehr als 2.000. Der neue Bildband des gefeierten Fotografen zeigt nun einige davon und ist ab sofort bei Amazon für 34,99 Euro als Hardcover erhältlich.

Außerdem findest Du die besten Fotos der Amtszeit von Barack Obama in unserem Artikel von vor rund einem Jahr. Was sagst Du zu den Aufnahmen von Pete Souza?