Nikon - Camera Black - StockSnap

Das ist der Grund für die Schließung des Nikon Kamera-Werks in Jiangsu

Sie werden immer besser: die Smartphone-Kameras. In den letzten Jahren haben das eine Vielzahl an Kooperation zwischen Smartphone-Herstellern und Kamera-Riesen wie Leica und Co. bestätigt. Da wären z. B. Die neue iPhone X Kamera sowie die Carl Zeiss Linsen, die in vielen Nokia Smartphones für schnelle und verhältnismäßig hochqualitative Aufnahmen sorgen. Kein Wunder, dass darunter der Digitalkamera-Markt leidet. So muss z. B. Nikon mit den Konsequenzen leben und schließt mit sofortiger Wirkung das firmeneigene Produktionswerk in der chinesischen Provinz Jiangsu.

In der Foto-Welt ist Nikon bereits seit vielen Jahren bekannt und respektiert. Mit qualitativ guten Kompaktkameras konnten die Japaner der ganzen Welt über Jahre die Möglichkeit bieten, auch als einfacher Anwender Erinnerungen in verschiedensten Situationen festzuhalten. Doch die Verkaufszahlen sinken immer weiter. Der Smartphone-Boom und die stetig besser werdenden integrierten Kameras machen dem Unternehmen zu schaffen – und die klassische Kompaktkamera für viele überflüssig.

Klassische Kamera-Hersteller verlieren an Marktmacht und werden zum Randprodukt

Fotografie-Unternehmen wie Nikon werden inzwischen in eine Nische gedrängt, da aktuelle Smartphone-Kameras inzwischen fast alle Ansprüche und Voraussetzungen abdecken, die der Massenmarkt an sie stellt. Außer in professionelleren Bereichen, wo kleine Smartphone-Optiken selbst mit bester Software den großen Objektiven nicht das Wasser reichen können, gibt es kaum noch Bedarf nach einem weiteren Gerät, wenn man mit einem Smartphone und ein paar einfachen Tipps großartige Fotoaufnahmen machen kann. 

Von der Schließung des Produktionswerks in Jiangsu sind etwa 2.300 Arbeitsplätze betroffen. Die Schließung soll Teil des im November letzten Jahres angekündigten Umstrukturierungs-Prozess sein. Trotzdem trifft die Entscheidung auf harte Kritik. Ein Grund dafür ist auch das in diesem Jahr stattfindende 100-jährige Bestehen des Herstellers. Doch was denkst Du darüber? Bleibst Du dem Kamera-Hersteller Nikon auch in Zukunft treu?