Malaikaraiss - Star Wars - Schmuck 1

Malaikaraiss x Star Wars: Möge die Macht mit Dir sein

Seit fünf Jahren besteht das Berliner Label Malaikaraiss nun schon. Das ist für ein in Deutschland gegründetes Modeunternehmen gar nicht so übel. Schließlich hinken wir doch sehr hinterher, was Förderung von Jungdesignern angeht. Aber Malaika hat sich durchgesetzt, ist auf der Fashion Week und den dazugehörigen Messen präsent und trifft den Nerv der Zeit, wie aktuell mit ihren Star Wars Ketten.

Yoda, Darth Vader, Chewbacca - sie alle sind bei Malaikaraiss vertreten

Dass sie Trends im Vorhinein erkennt, beweist uns Malaika mit ihrer aktuellen Kollektion. Sie hat sich früh genug, übrigens als erste Designerin überhaupt die Rechte gesichert und trumpft nun rechtzeitig zum neuen Star Wars Film, der ab dem 17. Dezember 2015 in den deutschen Kinos ausgestrahlt wird mit einer Kollektion auf. Neben dem Han Solo Shirt stechen besonders die goldfarbenen Ketten ins Auge.

Yoda, Darth Vader, Chewbacca - sie alle sind vertreten. Insgesamt hat die Designerin neun verschiedene Varianten der zarten Ketten entworfen und aus vergoldetem Sterling-Silber und Messing fertigen lassen. Erhältlich sind die nickelfreien Schmuckstücke (noch) in ihrem Onlineshop.