Buro108 - Mytischtschi - Luxus Residenz 1

Luxus Residenz mit „Living Wall“ in Mytischtschi von Buro108

Ein Traum in Grün: Mit der wahrlich ansprechenden Residenz in Mytischtschi haben die Architekten von Buro108 ein echtes Highlight geschaffen – und setzen dabei auf ein uraltes Gestaltungsmittel. Der vertikale Garten, die sogenannte Living Wall, war einst ein Mythos und zählte sogar zu den Weltwundern der Antike. Heute sorgen die außergewöhnlichen Pflanzenbilder für wachsende Begeisterung bei ihren Betrachtern, so auch in der Architektur von Buro108. Die Innenräume der Luxus Residenz sind gezeichnet von zeitlosen Erdtönen in Kombination mit jeder Menge an Holz-, Stein-, Glas- und Beton-Elementen. Es entsteht eine harmonische Wohnumgebung für gehobene Ansprüche. Bei näherer Betrachtung wird schnell klar, wie wichtig es den Architekten des Buro108 war, die Natur in das gesamte Gestaltungskonzept zu integrieren – und nicht von vornherein auszuschließen. Vor allem der offen-gestaltete Wohnbereich, der sich über zwei Etagen erstreckt, bietet einen großartigen Blick auf die umliegenden Pinienwälder und lässt viel Licht ins Innere des Hauses. Akzente setzen dabei die unterschiedlichen Wand- und Deckenstrukturen sowie die hochwertigen Designprodukte wie z. B. der Eames Lounge Chair im Arbeitszimmer. Wie gefällt Dir die Architektur der Luxus Residenz von Buro108? Für uns ist die Living Wall ein absolutes Highlight. Lass uns gerne an Deiner Sichtweise teilhaben und schreibe uns Dein Feedback in den Kommentaren.