Louis Vuitton - Best Fashion Brand 2017

Louis Vuitton ist die wertvollste Modemarke der Welt 2017

Bereits zum achtzehnten Mal hat die auf Marketing-Beratung spezialisierte US-Agentur Interbrand ihre jährliche Top-10-Rangliste der führenden globalen Marken veröffentlicht – und Louis Vuitton als wertvollste Modemarke der Welt 2017 ausgezeichnet.

Das französische Luxus-Unternehmen hat ein spannendes Jahr gehabt, u. a. geprägt von der Zusammenarbeit mit der New Yorker Streetwear-Marke Supreme, die in der Modebranche immer wieder für Schlagzeilen gesorgt hat. Doch selbst als wertvollste Modemarke der Welt 2017 liegt Louis Vuitton dabei nur auf dem 19. Rang der insgesamt einhundert ausgezeichneten Marken. Darüber hinaus haben es u. a. Hermès (32), Gucci (51) und Burberry (86) in das diesjährige Ranking der US-Agentur Interbrand geschafft.

Die gute Platzierung der Marke Louis Vuitton „sei vor allem dem Zusammenspiel zwischen Kultur und Marke“ zu verdanken, erklärt Rebecca Robins, Global Director bei Interbrand, gegenüber Business of Fashion. Genau das wurde auch schon Anfang des Jahres festgestellt, als man die Zusammenarbeit mit der Streetwear-Marke Supreme analysiert hat. Schließlich war es Kim Jones, der Leiter der Männerkollektionen von Louis Vuitton, der seine Begeisterung kaum verbergen konnte: „Man kann sich einfach nicht über Männermode unterhalten, ohne dabei Supreme zu nennen, da es solch ein riesiges, globales Phänomen ist.“

Was denkst Du über die Auszeichnung? Hat Louis Vuitton den Titel als wertvollste Modemarke der Welt 2017 verdient? Wir freuen uns auf Dein Feedback in den Kommentaren.