Canon EOS R - Body 2019

Canon Leak: Fünf neue RF-Objektive kurz vor der Präsentation

Das Jahr 2019 ist gerade einmal einen Monat alt und Canon gibt Vollgas! Wie die zuverlässige Website Nokishita herausgefunden haben soll, scheint Canon in Kürze fünf neue RF-Objektive für die EOS R neu vorzustellen.

Schon seit Anfang Januar brodelt es in der Gerüchteküche. Demnach soll Canon im Laufe des Jahres rund sieben neue RF-Objektive auf den Markt bringen – und an dem Gerücht scheint in der Tat etwas dran zu sein, denn nun wurden die ersten fünf der neuen RF-Objektive geleakt.

Fünf neue Canon RF-Objektive geleakt

Wie es scheint, handelt es sich bei den fünf neuen RF-Objektiven für die Canon EOS R um folgende Brennweiten:

  • Canon RF 15-35mm f/2.8L IS USM
  • Canon RF 24-70mm f/2.8L IS USM
  • Canon RF 24-240mm f/4-6.3 IS USM
  • Canon RF 70-200mm f/2.8L IS USM
  • Canon RF 85mm f/1.2L USM

Drei klassische f/2.8 Zoom-Objektive

Sollten sich die Gerüchte bewahrheiten, so wird Canon mit dem RF 15-35mm f/2.8, dem RF 24-70mm f/2.8 und dem RF 70-200mm f/2.8 drei klassische Zoom-Objektive auf einen Schlag vorstellen. Bereits vergangene Woche gab es erste Gerüchte bzgl. des 15-35mm Weitwinkel-Objektivs, da dies rund 1mm mehr Brennweite bieten soll als üblich.

Weiteren Gerüchten zufolge könnte es sein, dass das Canon RF 24-240mm f/4-6.3 IS USM Objektiv auch als alternatives Kit-Objektiv in Verbindung mit der EOS R Kamera angeboten werden könnte, das vermutet zumindest die Website Canonrumors.

Doch was denkst Du, ist etwas dran an dem Gerücht? Sollte Canon wirklich zum Jahresbeginn gleich fünf neue RF-Objektive vorstellen? Wir freuen uns auf Dein Feedback in den Kommentaren.