Hasselblad - Lunar - Making-Of

Hasselblad Lunar: Eine Leidenschaft für Einzigartigkeit

Seit nunmehr über fünfzig Jahre verfolgt das schwedische Traditions- und Familienunternehmen Hasselblad ein denkbar klares Ziel: „die beste Fotoausrüstung zu bauen, die es auf der Welt gibt.“ Mit der legendären Hasselblad 500C aus dem Jahre 1957 hat man seiner Zeit das avisierte Ziel erreicht. Schon damals wurden die Kameras der Marke Hasselblad zu einem Objekt der Begierde - und das sind sie noch heute. Grund hierfür mögen vor allem die zahlreich, eindrucksvollen und symboldträchtigen Bilder sein, die unserer Zeit entstanden sind.

Heute lässt die Lunar den zeitlosen Charme der Hasselblad 500 durch den legendären verchromten Rahmen wieder aufleben. Vor allem die sorgfältig ausgewählten Rohstoffe sowie deren zeitlos-stilvollen Verarbeitung erinnern dabei an die Fachkenntnisse der italienischen Handwerksmeister.

So arbeitet das Hasselblad Design Team hinter den Kulissen

Mit einem rund 3-minütigen Making-Of gewährt das Hasselblad Design Team einen interessanten Blick hinter die Kulissen. Dabei werden nicht nur die traditionell benötigten Fertigkeiten zur Herstellung auf fantastische Art und Weise visualisiert, sondern auch die Entwicklung spezieller Techniken und die damit verbundene Leidenschaft zur Perfektion. Einfach großartig, oder findest Du nicht?!