The Tiny Cup - Hidden Fortress - Bar 1

Deutschlands kleinste Bar: Seven Swans & The Tiny Cup

„Im Kleinen ist man nicht allein“, sagt Mephistopheles zu Faust in der von dem deutschen Dichter Johan Wolfgang von Goethe geschriebenen Tragödie. Gleiches trifft auch auf die 17 Quadratmeter große Bar The Tiny Cup in Frankfurt am Main zu. Die von Mixology zur besten „Neuen Bar des Jahres“ gekürten Location bietet maximal Platz für 16 Gäste. Doch wer denkt, hier kommt es zu Platzangst, der liegt falsch.

Laut Betreiber Sven Riebel diente die Mikro-Barszene in Tokio zur Inspiration: „Hohe Mietkosten, verursacht durch chronischen Platzmangel, zwingen Gastronomen dort seit Jahrzehnten, über Themen wie Raumstrukturen und Gäste-Platzierung nachzudenken.“

Interieur für den gehobenen Geschmack

Verantwortlich für das Interior Design zeichnet sich das deutsche Designstudio Hidden Fortress, das laut eigener Aussage den Slogan „Reduce to the max“ neu definieren musste - und das mit Erfolg. Deutschlands kleinste Bar wartet mit echtem Wohnzimmer- und Wohlfühlcharakter auf.

Im Vordergrund des Farbkonzepts stehen vor allem die Farben Schwarz und Gold, die anhand unterschiedlicher Oberflächen, Materialien und Verarbeitungstechniken erlebbar werden. Detailliert gehen auch Lena und Lisa vom The Frankfurt Barblog auf das Interieur ein: „Von außen golden, kommt die Bar im inneren schlicht, minimalistisch aber dennoch warm daher. Eine graue Betondecke, hell- und dunkelbraune Holzwände mit Schnitzwerk und dunkelbraunes Mobiliar lassen dem Highlight, der Bar selbst, mit ihren Flaschen, Gläsern, Karaffen und Shakern, viel Raum zum Strahlen.“

Konsequentes Arrangement natürlicher Materialien

Insgesamt wirkt das Interior Design von Hidden Fortress wie ein selbstverständliches Arrangement aus natürlichen Materialien, die Deutschlands kleinste Bar am Ende elegant und groß erscheinen lassen. Und wenn es in der Seven Swans & The Tiny Cup Bar trotz „First come, first serve“ einmal heiß hergehen sollte, dann bleibt es trotzdem dabei: „17 Quadratmeter sind 17 Quadratmeter“, sagt Riebel.