Mit The Floating Seahorse wird in Dubai ein einzigartiges Wohnkonzept präsentiert, das es so noch nicht gegeben hat. Hierbei handelt es sich um ein luxuriöses Hausboot, das mit einem flexiblen Raumkonzept auch mehrere Räume unter Wasser ermöglicht. Vorgestellt wurde das Architekturprojekt im März 2015 auf der Dubai International Boat Show. Entwickelt wurde das luxuriöse Hausboot von einem Österreicher, der seinen Käufern einen ganz besonderen Meerblick verspricht.

Der exklusive Rückzugsort im maritimen Stil hat keinen Antrieb, sondern soll auf einem festen Platz im Arabischen Golf verankert sein. Jedes der insgesamt 42 luxuriösen Hausboote besteht aus drei Decks. Auf dem obersten Deck des Floating Seahorse wurde ein Ort zur Entspannung geschaffen, der mit einem eleganten, in den Fußboden eingefassten Whirlpool und komfortablen Sonnenliegen ein echtes Highlight ist. Eine Sitzecke lädt zum Frühstücken an der frischen Luft ein. Im Winter kann das Deck zu einem vollwertigen Schlafzimmer umgebaut werden. Hierfür kommen versenkbare Vorhänge zum Einsatz.

Das Schlafzimmer bietet Rundumblick auf Korallenriff und Fische

Das Mitteldeck des Floating Seahorse bildet den größten Bereich des luxuriösen Hausboots. Es bietet im Inneren eine komplett ausgestattete Küche, einen Essbereich sowie ein gemütliches, offenes Wohnzimmer. Die Inneneinrichtung präsentiert sich sowohl schlicht, als auch prunkvoll und wird durch die große Glasfront hell erleuchtet. Außerdem bietet sie einen einmaligen Blick auf das großen Außendeck sowie die Umgebung.

Outdoor wird ein Meerwasserpool mit einem darüber gespannten Netz und einer angeschrägten Bodenfläche mit Matratzen zum Entspannen und Sonnen geboten. Der komplette Fußboden ist in dunkler Holzoptik gehalten.

Über ein elegantes Treppenhaus gelangt man schließlich zum Unterdeck des Floating Seahorse. Hier befindet sich u. a. ein Schlafzimmer mit einer einzigartigen, runden Glasfront, die sowohl einen Rundumblick auf die Fische, als auch die umliegenden Korallenriffe ermöglicht. Ausgestattet mit eleganten Nachttischen, einem komfortablen Bett und modern gestalteten Leuchten möchte man das Schlafzimmer nicht mehr verlassen.

Neben dem Schlafzimmer befindet sich ebenfalls das Badezimmer im Unterdeck, vor dessen Glasfront eine schlichte, weiße Badewanne positioniert wurde.

Was sagst du zu dem luxuriösen Hausboot?

„Es waren viele Montage der Forschung, Entwicklung und Gestaltung nötig, um das Projekt The Floating Seahorse zu dem zu machen, was es heute ist“, sagt Josef Kleindienst, CEO der Kleindienst Group. Der Initiator und Ideengeber ist zuversichtlich, dass das Architekturprojekt einen neuen Maßstab im Luxus- und Lifestyle-Markt für außerordentliche Innovationen, zeitgenössisches Design und das Leben unter Wasser setzen wird.

Was sagst du zu dem luxuriösen Hausboot? Könntest du ganz beruhigt im Unterdeck schlafen, während um dich herum Korallen und Fische im Arabischen Golf schwimmen? Schreibe uns doch einen kurzen Kommentar und lass es uns wissen.

Bildergalerie