Das könnte die Kollaboration des Jahres 2017 sein: Angefangen hat alles im Jahre 2000, in dem Supreme das berühmte Monogram Canvas von Louis Vuitton auf ein Skateboard gedruckt hat und die französische Luxusmarke darauf hin den Skateboard-Hersteller verklagt und laut Complex sogar dazu aufgefordert haben soll, alle Decks zu verbrennen. Doch diese Streitigkeiten scheinen der Vergangenheit anzugehören, denn seit gestern gibt es erste Fotos, die eine gemeinsame Louis Vuitton x Supreme Kollektion zeigen sollen.

Entstanden ist das Gerücht durch ein Foto von Kim Jones, Men's Artistic Director bei Louis Vuitton,  das er auf Instagram gepostet und umgehend wieder gelöscht hat. Es zeigt einen Supreme Smiley-Sticker, der auf einer Louis Vuitton Tasche mit dem Monogram Macassar Canvas aufgeklebt zu sein scheint. Weiterhin kommt hinzu, dass der Supreme Fan @MRBLD gestern ein Foto auf Instagram veröffentlicht hat, dass einen Louis Vuitton x Supreme Sweater zeigt, der bei einem Model Casting der französischen Luxusmarke entdeckt wurden sein soll. Eine offizielle Bestätigung gibt es derzeit noch nicht. Doch was denkst du über die gemeinsame Kollaboration von Louis Vuitton und Supreme?


Update vom 05. Januar 2016: Laut einem weiteren Gerücht soll die Louis Vuitton x Supreme Kollektion im Haus der französischen Luxusmarke auf den Markt kommen, das soll zumindest das Etikette des ersten Sweaters verraten