Stundenlanges warten, Krieg um Wartelisten und zur Not bezahlen echte Sneakerfans ein Vermögen für die neuesten, von Kayne West gestalteten Sneaker - und der gönnt seinen Fans keine Pause. Kaum ist ein Release vom YEEZY Boost vorüber, steht schon der nächste Sneaker von adidas Originals in den Startlöchern. Dieses Mal ist es der adidas Tubular Invader Strap.

Nachdem der von Kayne West designte YEEZY Boost 750 mal wieder nach nur kurzer Zeit ausverkauft war, können alle Zuspätgekommene nun aufatmen. Mit dem Modell Tubular Invader Strap präsentiert adidas einen designtechnisch an den von West YEEZYs angelehnten Sneaker, der im Preis deutlich günstiger ist als das Original.

Im Aussehen ähnelt der Tubular Invader Strap stark Wests YEEZY Boost 750, erkennbar an der prominent über den Schnürsenkeln platzierten Lasche, das Obermaterial aus Wildleder sowie die senkrechten Profilierung im Hackenbereich. Einzig und allein beim Preis gibt es einen deutlichen Unterschied: der Tubular Invader Strap liegt mit einem Preis von ca. 130 Euro weit unter dem des sowieso unlängst vergriffenen YEEZY Boost 750. Der kostet aktuell rund 900 Euro bei eBay.

Am 15. Juli 2016 erschient der adidas Tubular Invader Strap im Handel und kann ab dann bestellt werden. Doch ganz ehrlich: Wenn demnächst jeder die Low-Cost-YEEZY trägt, ist der Hype um die Sneaker von Kayne West dann vorbei?!

Die neuesten Highlights von adidas Originals sowie weitere gefragte Produkte findest du in unserer Kategorie Selections: