Shinola - Stunning Runwell - Design-Turntable 3

Neues aus Detroit: der Design-Turntable „Stunning Runwell“ von Shinola

Shinola, der Hersteller für Luxusprodukte mit Sitz in Detroit, zeigt erste Bilder seines Stunning Runwell Turntables, der in Kooperation mit VPI Industries im November 2016 auf den Markt kommen soll.

„Nach zwei Jahren harter Arbeit, jeder Menge Herzblut, Schweiß und Tränen haben wir es endlich geschafft und sind froh, dass der Stunning Runwell Turntable das Licht der Welt erblickt“, sagt Mat Weisfeld, VPI CEO, zur Kooperation mit Shinola. „Es war viel Liebe zum Detail notwenig, um den Design-Turntable so zu konzipieren, dass er sowohl den High-End- Standard von VPI sowie den ästhetischen Ansprüchen Shinolas entspricht. Doch das Ergebnis zeigt ein absolut perfektes Produkt 'Made in USA'.“

Ein absolut perfektes Produkt 'Made in USA'

Bei Shinola Stunning Runwell wurden sowohl die Platte als auch der Antrieb vom VPI Classic 3 Turntable übernommen. Der Tonarm wurde entsprechend eines amerikanischen Muscle Cars neu gestaltet und anschließend komplett in den USA produziert. Wobei alle Teile des Design-Turntables werden in New Jersey entwickelt und gefertigt sowie anschließend im Zentrum von Shinola in Detroit montiert wurden.

Der Design-Turntable soll in nur wenigen Tage auf der Website von Shinola zum Preis von 2.500 US-Dollar zum Verkauf angeboten werden. Doch bis dahin besteht die Möglichkeit sich in die mittlerweile lange Warteliste einzutragen, um über alle weiteren Details rechtzeitig informiert zu werden