Leica - Edition Hérmes - Jean Louis Dumas

Sammlerstück für 40.000 Euro: Leica M9-P Edition Hermés

Es gibt zwei Sorten von Kameras: die zum Fotografien und die für die Vitrine. Auf die streng limitierte Messsucher-Systemkamera von Leica dürfte letzteres zutreffen. Die Leica M9-P Edition Hermés ist weltweit auf 300 Exemplare limitiert und ist für 20.000 Euro erhältlich. Noch einen Tick exklusiver ist dagegen die M9-P Edition Hermès Série Limitée Jean-Louis Dumas, die weltweit auf 100 Exemplare limitiert ist und je Set rund 40.000 Euro kostet.

Dritte Generation der Leica Edition Hermès

Die in Zusammenarbeit mit dem Pariser Luxus-Modelabel Hermès herausgegebene Leica M9-P Edition Hermes ist, nach der MP Edition Hermès (2003) und der M7 Edition (2007), bereits die dritte Auflage der Edition Hermès. Wie auch bei den zwei vorherigen Sondereditionen machen sowohl die limitierte Stückzahl, als auch das einzigartige Produktedesign sowie die hochwertige Ausstattung die Leica Edition Hermès zu etwas ganz Besonderem.

Mit einer Gesamtauflage von 300 Exemplaren weltweit ist das erste Set der Leica M9-P Edition Hermès das günstigere von beiden und beinhaltet neben der Kamera auch das silberne eloxierte Objektiv Leica Summilux-M 1:1,4/50 mm ASPH.

Als Hommage an den ehemaligen Hermès-Präsidenten Jean-Louis Dumas

Die Leica M9-P Edition Hermès Série Limitée Jean-Louis Dumas hingegen würdigt die Zusammenarbeit zwischen dem ehemaligen Hermès-Präsidenten Jean-Louis Dumas und der Leica Camera AG. Das Seit dem Juni 2012 zur Verfügung stehende Set umfasst neben der Kamera insgesamt drei Objektive: Ein Leica Summicron-M 1:2/28 mm ASPH, ein Leica Noctilux-M 1:0,95/50 mm ASPH sowie ein Leica APO-Summicron-M 1:2/90 mm ASPH, alle mit silbern eloxierter Oberfläche.

Die unter anderem vom Automobildesigner Walter Maria de Silva designte Fotokamera wird, im Gegensatz zu den Standard-Modellen, mit einem von Hermès gelieferten Kalbsleder Veau Swift in Ocre-Farbe ummantelt geliefert. Das edle Leder wird auch bei dem mitgelieferten Kameratrageriemen verwendet.

Making-Of: der Zusammenbau der Messsucher-Systemkamera

Abgerundet wird die Hommage an den im Mai 2010 verstorbenen Leica-Fotografen Jean-Louis Dumas mit einem einmaligen Making-Of, das den von Liebe und Leidenschaft geprägten Zusammenbau der digitalen Leica Messsucher-Systemkameras auf fantastische Art und Weise visualisiert.