Native Union - DOCK+ Marble Edition 1

Native Union Marble Edition jetzt auch mit DOCK+ Lightning

Laut eigener Aussage hat es sich Native Union zur Aufgabe gemacht Produkte des Alltags neu zu erfinden. Dabei entstehen unter Verwendung feinster Materialien und großartigen Designkonzepten neue Produktkreationen, wie z. B. die Apple iPhone 7 Ladestation DOCK+ Lightning, die oftmals ihre Originale übertreffen. Verantwortlich hierfür sind die drei Gründer Igor Duc, John Brunner und Fabien Nauroy, die das Native Union Designstudio zu dem gemacht haben, was es heute ist.

Mit den Produkten der Marble Edition präsentiert Native Union z. B. eine alternative Ladestationen für das Apple iPhone 7 oder die Apple Watch Series 2. Beide zeichnen sich durch einen quadratischen Sockel aus dunklem bzw. hellen Marmor aus. Nach einem ähnlichen Prinzip wurde auch die erste Apple Ladestation konzipiert, in die das magnetische Ladekabel der Apple Watch eingebunden wurde, um die Uhr – wie am Armgelenk – um einen Edelstahlzylinder zu binden. Ergänzend dazu präsentiert Native Union jetzt eine neu entworfene Ladestation für das Apple iPhone 7 mit Lightning-Anschluss.

Apple iPhone DOCK+ Lightning mit dunklen Marmorsockel

Die iPhone DOCK+ Lightning verfügt über einen dunklen Marmorsockel, auf dem sich mittig eine runde Edelstahlscheibe mit entsprechenden Apple-Ladeanschluss befindet. Je nach Wunsch lässt sich die Halterung entsprechend umbauen, um die Problematik eines dickeren Apple iPhones, z. B. durch ein Case, zu umgehen. Das aus der Ladestation herausgeführte Kabel wurde farblich an den Sockel angepasst.

Passend zur Native Union DOCK+ Lightning hat das Designstudio auch ein in Marmor gehaltenes iPhone Case entworfen. Wenn du also dein iPhone mit einem ästhetischen Case schützen willst, dann solltest du einen Blick in den Shop von Native Union riskieren – es lohnt sich!