Karl Lagerfeld - Anna Wintour - BFA 2015

Karl Lagerfeld: Auszeichnung seines Lebenswerks bei den BFAs

Vor wenigen Tagen, genauer gesagt am 23. November 2015 wurden in London erneut die British Fashion Awards, kurz BFAs vergeben. Die Verleihung in Großbritanniens Hauptstadt ist mittlerweile Treffpunkt der internationalen Modeszene und hat damit ganz klar das Ziel, die weltweite Aufmerksamkeit für das britische Modedesign erreicht.

Eine der wichtigsten Auszeichnungen einer jeden Verleihung ist die des Lebenswerks. In diesem Jahr wurde der Preis in der Kategorie „Outstanding Achievement“ der British Fashion Awards an den bekanntesten deutschen Modedesigner Karl Lagerfeld vergeben.

Er ist der Champion der Exzellenz, der Meister des Außerordentlichen und eine der weltweit ikonischsten Figuren unserer Industrie.

Anna Wintour

Karl Lagerfeld definiert Außergewöhnliches

Karl Lagerfeld ist nicht nur als Designer bei seinem eigenen, sowie weiteren namenhaften Modehäusern tätig, sondern verwirklicht seine Kreativität auch in der Fotografie. Sein künstlerisches Potential scheint unerschöpflich.

Mit der Auszeichnung seines Lebenswerks ist seiner Arbeit nun aber kein Ende gesetzt. Viel mehr unterstreicht der Award die internationale Meinung über Karl Lagerfeld: Er ist einzigartig kreativ, hat eine sehr starke Persönlichkeit und lebt eine nicht zu übertreffende Leidenschaft für Mode und Kunst.