DESIGNLOVR - Datenschutz - Mercedes-Benz F015

Datenschutzerklärung

Stand: 01.05.2018

Die DESIGNLOVR GmbH nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und verpflichtet sich, alle gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) zum Datenschutz zu beachten und einzuhalten.

Eine Nutzung der DESIGNLOVR GmbH Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Sollte ein Nutzer besondere Dienstleistungen und Services in Anspruch nehmen wollen, könnte jedoch eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, holt die DESIGNLOVR GmbH generell eine Einwilligung des betroffenen Nutzers ein.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer eines betroffenen Nutzers, erfolgt stets im Einklang mit der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und in Übereinstimmung mit dem für die DESIGNLOVR GmbH geltenden Bundesdatenschutzgesetz. Mittels dieser Datenschutzerklärung möchte die DESIGNLOVR GmbH die Öffentlichkeit über Art, Umfang und Zweck der von ihr erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren.

In diesem Zusammenhang beziehen sich die verwendeten Begrifflichkeiten, wie z. B. „personenbezogene Daten“ oder deren „Verarbeitung“ auf die Definitionen im Art. 4 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Der Begriff „Nutzer“ umfasst alle Kategorien von der Datenverarbeitung betroffener Personen. Dazu zählen die Geschäftspartner der DESIGNLOVR GmbH, Kunden, Interessenten und sonstige Besucher der Website.

Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes, der Datenschutz-Grundverordnung, (DS-GVO) sowie anderer, in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze ist die:

DESIGNLOVR GmbH
Ovelgönnerstr.12
D-21755 Hechthausen

Geschäftsführer: Kim-Christopher Granz

Tel.: +49 (0)4774 - 36 07 945
E-Mail: info@designlovr.de
Website: https://designlovr.de

Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Website der DESIGNLOVR GmbH erfasst mit jedem Aufruf der Website durch einen betroffenen Nutzer oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert.

Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Website, von welcher ein zugreifendes System auf diese Website gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterseiten, welche über ein zugreifendes System auf die Website der DESIGNLOVR GmbH angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Website, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die DESIGNLOVR GmbH keine Rückschlüsse auf den betroffenen Nutzer. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte dieser Website korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Website sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit der informationstechnologischen Systeme und der Technik dieser Website zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen.

Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die DESIGNLOVR GmbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit innerhalb der DESIGNLOVR GmbH zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch einen betroffenen Nutzer angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Soweit die DESIGNLOVR GmbH für die Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung des betroffenes Nutzers einholt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei der betroffene Nutzer ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DS-GVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der die DESIGNLOVR GmbH unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses der DESIGNLOVR GmbH oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Nutzers das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Sicherheitsmaßnahmen und Verschlüsselung von Daten

Die DESIGNLOVR GmbH trifft organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen entsprechend dem Stand der Technik, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden und damit die durch die DESIGNLOVR GmbH verarbeiteten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Dritter zu schützen.

Zu den Sicherheitsmaßnahmen gehört insbesondere die verschlüsselte Übertragung von Daten zwischen dem Browser des Nutzers sowie dem Server der DESIGNLOVR GmbH.

Der Einsatz von Cookies

Die Website der DESIGNLOVR GmbH verwendet Cookies. Cookies sind Textdateien, die über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden.

Zahlreiche Websites und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Websites und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Websites und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann die DESIGNLOVR GmbH den Nutzern dieser Website nutzerfreundlichere Services bereitstellen, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wären.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote auf dieser Website im Sinne des Nutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen der DESIGNLOVR GmbH, wie bereits erwähnt, den Nutzer dieser Website wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, dem Nutzer die Verwendung dieser Website zu erleichtern.

Der Nutzer einer Internetseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Internetseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Internetseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird. Ein weiteres Beispiel ist das Cookie eines Warenkorbes im Online-Shop. Der Online-Shop merkt sich die Artikel, die ein Kunde in den virtuellen Warenkorb gelegt hat, über ein Cookie.

Der betroffene Nutzer kann die Setzung von Cookies durch die Website der DESIGNLOVR GmbH jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden. Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert der betroffene Nutzer die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind unter Umständen nicht alle Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzbar.

Hosting der Website

Die von der DESIGNLOVR GmbH betriebenen Website ist auf auf den Servern des Dienstanbieters ALL-INKL.COM - Neue Medien Münnich, Hauptstraße 68, 02742 Friedersdorf, Deutschland gehostet. Das Rechenzentrum des Dienstanbieters befindet sich am Standort Dresden, sodass alle Kundendaten ausschließlich in Deutschland gespeichert werden. Zur Verarbeitung der gespeicherten Daten hat die DESIGNLOVR GmbH einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung geschlossen. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen können unter https://all-inkl.com/datenschutz/ abgerufen werden.

Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular

Die von der DESIGNLOVR GmbH betriebenen Website enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle, elektronische Kontaktaufnahme sowie eine unmittelbare Kommunikation mit ihren Mitarbeitern ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst.

Sofern ein Nutzer per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit der DESIGNLOVR GmbH aufnimmt, werden die von dem betroffenen Nutzer übermittelten personenbezogenen Daten zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO verarbeitet. Es erfolgt keine Weitergabe dieser auf – freiwilliger Basis übermittelten – personenbezogenen Daten an Dritte.

Abonnement des Newsletters

Der nachfolgende Hinweis soll über die Inhalte des DESIGNLOVR GmbH Newsletters sowie das Anmelde-, Versand- und das statistische Auswertungsverfahren sowie die Widerspruchsrechte aufklären. Indem der Nutzer diesen Newsletter abonniert, erklärt er sich mit dem Empfang und den beschriebenen Verfahren einverstanden.

Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp

Der Versand des DESIGNLOVR GmbH Newsletters erfolgt mittels MailChimp, einer Newsletterversandplattform des US-Anbieters Rocket Science Group, LLC, 675 Ponce De Leon Ave NE #5000, Atlanta, GA 30308, USA.

Sowohl die E-Mail-Adressen der Newsletter-Nutzer, als auch deren weitere, im Rahmen dieser Hinweise beschriebenen Daten, werden auf den Servern von MailChimp in den USA gespeichert. MailChimp verwendet diese Informationen zum Versand und zur Auswertung der Newsletter im Auftrag der DESIGNLOVR GmbH. Des Weiteren kann MailChimp nach eigenen Informationen diese Daten zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z. B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für wirtschaftliche Zwecke, um zu bestimmen aus welchen Ländern die Empfänger kommen. MailChimp nutzt die Daten der DESIGNLOVR GmbH Newsletter-Nutzer jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder an Dritte weiterzugeben.

Die DESIGNLOVR GmbH vertraut auf die Zuverlässigkeit und die IT- sowie Datensicherheit von MailChimp. MailChimp ist unter dem US-EU-Datenschutzabkommen „Privacy Shield“ zertifiziert und verpflichtet sich damit die EU-Datenschutzvorgaben einzuhalten. Des Weiteren hat die DESIGNLOVR GmbH mit MailChimp ein „Data-Processing-Agreement“ abgeschlossen. Dabei handelt es sich um einen Vertrag, in dem sich MailChimp dazu verpflichtet, die Daten der Nutzer zu schützen, entsprechend dessen Datenschutzbestimmungen in unserem Auftrag zu verarbeiten und insbesondere nicht an Dritte weiter zu geben. Die Datenschutzbestimmungen von MailChimp können hier eingesehen werden: https://mailchimp.com/legal/privacy/

Inhalt des Newsletters

Die DESIGNLOVR GmbH versendet Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen mit werblichen Informationen (nachfolgend „Newsletter“) nur mit der Einwilligung des Nutzers oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie für die Einwilligung der Nutzer maßgeblich. Im Übrigen enthält dieser Newsletter Informationen über die digitale Wirtschaft und all ihre Zweige (hierzu können insbesondere Hinweise auf Artikel, Werbeanzeigen, Whitepaper oder Onlineauftritte gehören).

Double-Opt-In und Protokollierung

Die Anmeldung zum DESIGNLOVR GmbH Newsletter erfolgt in einem sog. Double-Opt-In-Verfahren. D. h. der Nutzer erhält nach der Anmeldung eine E-Mail, in der er um die Bestätigung seiner Anmeldung gebeten wird. Diese Bestätigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu können. Hierzu gehört die Speicherung des Anmelde- und des Bestätigungszeitpunkts, als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die Nutzeränderungen der bei MailChimp gespeicherten Daten protokolliert.

Anmeldedaten

Um sich für den Newsletter der DESIGNLOVR GmbH anzumelden, reicht es aus, wenn der Nutzer seine E-Mailadresse angibt.

Statistische Erhebung und Analysen

Dieser Newsletter enthalten einen sog. „web-beacon“, d. h. eine pixelgroße Datei, die beim Öffnen des Newsletters von dem Server von MailChimp abgerufen wird. Im Rahmen dieses Abrufs werden zunächst technische Informationen, wie Informationen zum Browser und dem System des Nutzers, als auch seine IP-Adresse und Zeitpunkt des Abrufs erhoben. Diese Informationen werden zur technischen Verbesserung der Services anhand der technischen Daten oder der Zielgruppen und ihres Leseverhaltens anhand derer Abruforte (die mit Hilfe der IP-Adresse bestimmbar sind) oder der Zugriffszeiten genutzt.

Zu den statistischen Erhebungen gehört ebenfalls die Feststellung, ob die Newsletter geöffnet werden, wann sie geöffnet werden und welche Links geklickt werden. Diese Informationen können aus technischen Gründen zwar den einzelnen Newsletter-Empfängern zugeordnet werden. Es ist jedoch weder des Bestreben der DESIGNLOVR GmbH, noch das von MailChimp, einzelne Nutzer zu beobachten. Die Auswertungen dienen viel mehr dazu, die Lesegewohnheiten der Nutzer zu erkennen und die Inhalte dieses Newsletters auf sie anzupassen oder unterschiedliche Inhalte entsprechend den Interessen der Nutzer zu versenden.

Online-Aufruf und Datenmanagement

Es gibt Fälle, in denen die DESIGNLOVR GmbH die Newsletter-Empfänger auf die Webseiten von MailChimp leiten. Z. B. Enthält dieser Newsletter einen Link, mit dem die Newsletter-Empfänger die Newsletter online abrufen können (z. B. bei Darstellungsproblemen im E-Mailprogramm). Ferner können Newsletter-Empfänger ihre Daten, wie z.B. die E-Mailadresse nachträglich korrigieren. Ebenso ist die Datenschutzerklärung von MailChimp nur auf deren Seite abrufbar.

In diesem Zusammenhang weißt die DESIGNLOVR GmbH darauf hin, dass auf den Webseiten von MailChimp Cookies eingesetzt und damit personenbezogene Daten durch MailChimp, deren Partnern und eingesetzten Dienstleistern (z. B. Google Analytics) verarbeitet werden. Auf diese Datenerhebung hat die DESIGNLOVR GmbH keinen Einfluss. Weitere Informationen können der Datenschutzerklärung von MailChimp entnommen werden. Die DESIGNLOVR GmbH weist darüber hinaus auf die Widerspruchsmöglichkeiten in die Datenerhebung zu Werbezwecken auf den Webseiten http://www.aboutads.info/choices/ und http://www.youronlinechoices.com/ (für den Europäischen Raum) hin.

Kündigung/Widerruf

Jeder Nutzer kann den Empfang des DESIGNLOVR GmbH Newsletters jederzeit kündigen, d. h. die Einwilligung widerrufen. Damit erlöschen gleichzeitig die Einwilligungen in dessen Versand via MailChimp und die statistischen Analysen. Ein getrennter Widerruf des Versandes via MailChimp oder der statistischen Auswertung ist leider nicht möglich. Einen Link zur Kündigung des Newsletters ist am Ende eines jeden Newsletters zu finden.

Rechtsgrundlagen Datenschutz-Grundverordnung

Entsprechend den Vorgaben der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) informiert die DESIGNLOVR GmbH dass die Einwilligungen in den Versand der E-Mailadressen auf Grundlage der Art. 6 Abs. 1 lit. a, 7 DS-GVO sowie § 7 Abs. 2 Nr. 3, bzw. Abs. 3 UWG erfolgt. Der Einsatz des Versanddienstleisters MailChimp, Durchführung der statistischen Erhebungen und Analysen sowie Protokollierung des Anmeldeverfahrens, erfolgen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Das Interesse der DESIGNLOVR GmbH richtet sich auf den Einsatz eines nutzerfreundlichen sowie sicheren Newslettersystems, das sowohl dem geschäftlichen Interessen dient, als auch den Erwartungen der Nutzer entspricht.

Die DESIGNLOVR GmbH weist darauf hin, dass der Nutzer der künftigen Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben gem. Art. 21 DS-GVO jederzeit widersprechen kann. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Die Verwendung von externen Tools

Auf der von der DESIGNLOVR GmbH betriebenen Website werden u. a. externe Tools wie z. B. Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) oder Social Media Plugins eingebunden, um diese Website stetig zu verbessern sowie dem Nutzer eine Möglichkeit geben, gute Inhalte mit seinem Netzwerk zu teilen. Diesbezüglich vertraut die DESIGNLOVR GmbH folgenden externen Tools:

Verwendung von Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion)

Auf der von der DESIGNLOVR GmbH betriebenen Website ist Google Analytics (mit Anonymisierungsfunktion) integriert. Google Analytics ist ein Web-Analyse-Dienst. Web-Analyse ist die Erhebung, Sammlung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Nutzern von Websites.

Ein Web-Analyse-Dienst erfasst unter anderem Daten darüber, von welcher Website ein betroffener Nutzer auf eine Website gekommen ist (sogenannte Referrer), auf welche Unterseiten der Website zugegriffen oder wie oft und für welche Verweildauer eine Unterseite betrachtet wurde. Eine Web-Analyse wird überwiegend zur Optimierung einer Website und zur Kosten-Nutzen-Analyse von Werbung eingesetzt.

Betreibergesellschaft der Google-Analytics-Komponente ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.

Die DESIGNLOVR GmbH verwendet für die Web-Analyse über Google Analytics den Zusatz "_gat._anonymizeIp". Mittels dieses Zusatzes wird die IP-Adresse des Internetanschlusses des betroffenen Nutzers von Google gekürzt und anonymisiert, wenn der Zugriff auf diese Website aus einem Mitgliedstaat der Europäischen Union oder aus einem anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt.

Der Zweck der Google-Analytics-Komponente ist die Analyse der Besucherströme auf dieser Website. Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, die Nutzung dieser Website auszuwerten, um für die DESIGNLOVR GmbH Online-Reports, welche die Aktivitäten auf diesen Websites aufzeigen, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung dieser Website in Verbindung stehende Dienstleistungen zu erbringen.

Google Analytics setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System des betroffenen Nutzers. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung dieser Website ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Website, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird und auf welcher eine Google-Analytics-Komponente integriert wurde, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System des betroffenen Nutzers automatisch durch die jeweilige Google-Analytics-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis über personenbezogene Daten, wie der IP-Adresse des betroffenen Nutzers, die Google unter anderem dazu dienen, die Herkunft der Besucher und Klicks nachzuvollziehen und in der Folge Provisionsabrechnungen zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden personenbezogene Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche unserer Internetseite durch den betroffenen Nutzer, gespeichert. Bei jedem Besuch der DESIGNLOVR GmbH Websites werden diese personenbezogenen Daten, einschließlich der IP-Adresse des von der betroffenen Person genutzten Internetanschlusses, an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese personenbezogenen Daten werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert. Google gibt diese über das technische Verfahren erhobenen personenbezogenen Daten unter Umständen an Dritte weiter.

Der betroffene Nutzer kann die Setzung von Cookies durch diese Website, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System des betroffenen Nutzers setzt. Zudem kann ein von Google Analytics bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Ferner besteht für den betroffenen Nutzer die Möglichkeit, einer Erfassung der durch Google Analytics erzeugten, auf eine Nutzung dieser Website bezogenen Daten sowie der Verarbeitung dieser Daten durch Google zu widersprechen und eine solche zu verhindern. Hierzu muss der betroffene Nutzer ein Browser-Add-On unter dem Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout herunterladen und installieren. Dieses Browser-Add-On teilt Google Analytics über JavaScript mit, dass keine Daten und Informationen zu den Besuchen von Websites an Google Analytics übermittelt werden dürfen. Die Installation des Browser-Add-Ons wird von Google als Widerspruch gewertet. Wird das informationstechnologische System des betroffenen Nutzers zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch den betroffenen Nutzer eine erneute Installation des Browser-Add-Ons erfolgen, um Google Analytics zu deaktivieren. Sofern das Browser-Add-On durch den betroffenen Nutzer oder einer anderen Person, die ihrem Machtbereich zuzurechnen ist, deinstalliert oder deaktiviert wird, besteht die Möglichkeit der Neuinstallation oder der erneuten Aktivierung des Browser-Add-Ons.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ und unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html abgerufen werden. Google Analytics wird unter diesem Link https://www.google.com/intl/de_de/analytics/ genauer erläutert.

Verwendung von Social Media Plugins

Auf der von der DESIGNLOVR GmbH betriebenen Website wurden sogenannte „Teilen-Buttons“ von sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Co. nach der „Shareiff-Methode“ integriert.

Ein soziales Netzwerk ist ein im Internet betriebener sozialer Treffpunkt, eine Online-Gemeinschaft, die es den Nutzern in der Regel ermöglicht, untereinander zu kommunizieren und im virtuellen Raum zu interagieren. Ein soziales Netzwerk kann als Plattform zum Austausch von Meinungen und Erfahrungen dienen oder ermöglicht es der Internetgemeinschaft, persönliche oder unternehmensbezogene Informationen bereitzustellen. Generell ermöglicht ein soziales Netzwerk den Nutzern unter anderem die Erstellung von privaten Profilen, den Upload von Fotos und eine Vernetzung über Freundschaftsanfragen.

Im Gegensatz zu der altherkömmlichen Einbindung von Social Media Plugins, die dazu führten, dass jeder Nutzer beim Besuch einer Website sofort von den sozialen Netzwerken erfasst und ggf. Seine IP-Adresse sowie sein weiteres Browserverhalten protokolliert wurden, setzt die DESIGNLOVR GmbH auf dieser Website ausschließlich Teilen-Buttons nach der Shareiff-Methode ein. Diese Methode sorgt dafür, dass keine unbewusste Datenübertragung zwischen den sozialen Netzwerken und dem betroffenen Nutzer stattfindet.

Klickt ein betroffene Nutzer auf einen Teilen-Button, so wird eine direkte Verbindung (in Form eines Popup) mit dem jeweiligen Netzwerk hergestellt. Die DESIGNLOVR GmbH setzt im Rahmen dieser Website folgende Teilen-Buttons ein (inkl. Datenschutzerklärungen, die weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z. T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten):

Facebook

Der Teilen-Button von Facebook, Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, CA 94025, USA wurde auf dieser Website integriert. Für die Verarbeitung personenbezogener Daten Verantwortlicher ist, wenn eine betroffene Person außerhalb der USA oder Kanada lebt, die Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. Die von Facebook veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://de-de.facebook.com/about/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Facebook.

Twitter

Der Teilen-Button von Twitter, Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA wurde auf dieser Website integriert. Die von Twitter veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://twitter.com/privacy?lang=de abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Twitter.

Google+

Der Teilen-Button von Google+, Google Inc., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA wurde auf dieser Website integriert. Die von Google veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Google. Weitere Hinweise von Google zur Google+1-Schaltfläche können unter https://developers.google.com/+/web/buttons-policy abgerufen werden.

Pinterest

Der Teilen-Button von Pinterest, Inc., 808 Brannan Street, San Francisco, CA 94103, USA wurde auf dieser Website integriert. Die von Pinterest veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://about.pinterest.com/privacy-policy abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch Pinterest.

WhatsApp

Der Teilen-Button von WhatsApp, Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland wurde auf dieser Website integriert. Die von WhatsApp veröffentlichte Datenrichtlinie, die unter https://www.whatsapp.com/legal/#privacy-policy abrufbar ist, gibt Aufschluss über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten durch WhatsApp.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Die DESIGNLOVR GmbH setzt innerhalb dieser Website auf Grundlage des berechtigten Interesses (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb dieser Website im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DS-GVO) Inhalts- oder Serviceangebote von Drittanbietern ein, um deren Inhalte und Services, wie z. B. Videos oder Schriftarten einzubinden (nachfolgend einheitlich bezeichnet als „Inhalte“). Dies setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte, die IP-Adresse des betroffenen Nutzers wahrnehmen, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden könnten. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Die DESIGNLOVR GmbH bemüht sich nur Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden.

Drittanbieter können ferner so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als „Web Beacons“ bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die „Pixel-Tags“ können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Website ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen können ferner in Cookies auf dem Gerät des Nutzers gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und Betriebssystem, verweisende Webseiten, Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung dieser Website enthalten, als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden können.

Die DESIGNLOVR GmbH nutzt im Rahmen dieser Website entsprechende Inhalte folgender Drittanbieter (inkl. Datenschutzerklärungen, die weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z. T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten):

Einbindung von Google Fonts

Auf dieser Website werden externe Schriftarten von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, https://www.google.com/fonts („Google Fonts“) eingebunden. Die Einbindung der Google Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf bei Google (in der Regel in den USA). Weitere Details sind der Datenschutzerklärung von Google zu entnehmen: https://www.google.com/policies/privacy/. Details zum Opt-Out sind hier zu finden: https://www.google.com/settings/ads/.

Einbindung von YouTube-Videos

Auf dieser Website werden Videos der Plattform YouTube des Drittanbieters Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA eingebunden. Weitere Details sind der Datenschutzerklärung https://www.google.com/policies/privacy/ zu entnehmen. Details zum Opt-Out sind hier zu finden: https://www.google.com/settings/ads/.

Einbindung von Instagram-Inhalten

Auf dieser Website werden Inhalte der Plattform Instagram angeboten durch die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA eingebunden. Ist ein betroffener Nutzer mit seinem Instagram-Account eingeloggt, kann Instagram durch das durch das Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte dieser Website mit seinem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Nutzer dieser Website seinem Benutzerkonto zuordnen. Die DESIGNLOVR GmbH weist darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Details sind der Datenschutzerklärung von Instagram zu entnehmen: http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Einbindung von Pinterest-Inhalten

Auf dieser Website werden Inhalte des sozialen Netzwerks Pinterest, das von der Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA betrieben wird, eingebunden. Besucht ein betroffener Nutzer eine Website, in der Inhalte von Pinterest eingebunden sind, werden Protokolldaten an den Server von Pinterest in die USA übermittelt. Diese Protokolldaten enthalten möglicherweise die IP-Adresse des betroffenen Nutzers, die Adresse der besuchten Websites, die ebenfalls Pinterest-Funktionen enthalten, Art und Einstellungen des Browsers, Datum und Zeitpunkt der Anfrage, die Verwendungsweise von Pinterest sowie Cookies. Weitere Informationen sind in der Datenschutzerklärung von Pinterest zu finden: https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Einbindung von Twitter-Inhalten

Auf dieser Website werden Inhalte des Dienstes Twitter, angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA, eingebunden. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von dem betroffenen Nutzer besuchten Websites mit seinem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Die DESIGNLOVR GmbH weist darauf hin, dass wir als Anbieter dieser Website keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Die Datenschutzerklärung von Twitter ist unter http://twitter.com/privacy zu finden.

Einbindung von Getty Images

Auf dieser Website werden Inhalte des Unternehmens Getty Images, angeboten durch die Getty Images International, 1st Floor, The Herbert Building, The Park, Carrickmines, Dublin 18, Irland, eingebunden.

Getty Images ist eine amerikanische Bildagentur. Eine Bildagentur ist ein Unternehmen, welches auf dem Markt Bilder und anderes Bildmaterial anbietet. Bildagenturen vermarkten in der Regel Fotografien, Illustrationen und Filmmaterial. Über eine Bildagentur lizensieren unterschiedliche Kunden, insbesondere Internetseitenbetreiber, Redaktionen von Print- und TV-Medien und Werbeagenturen, die von ihnen eingesetzten Bilder.

Getty Images gestattet das (ggf. kostenlose) Einbetten von Stockbildern. Einbetten ist die Einbindung oder Integration eines bestimmten fremden Inhalts, beispielsweise von Text-, Video- oder Bild-Daten, die von einer fremden Website bereitgestellt werden und dann auf der eigenen Website erscheinen. Zur Einbettung wird ein sogenannter Einbettungscode verwendet. Ein Einbettungscode ist ein HTML-Code, der von einem Websitebetreiber in eine Website integriert wird. Wurde von einem Websitebetreiber ein Einbettungscode integriert, werden die externen Inhalte der anderen Website standardmäßig unmittelbar angezeigt, sobald eine Website besucht wird. Zur Anzeige der fremden Inhalte werden die externen Inhalte unmittelbar von der anderen Website geladen. Getty Images stellt unter dem Link http://www.gettyimages.de/resources/embed weitere Informationen über das Einbetten von Inhalten zur Verfügung.

Über die technische Implementierung des Einbettungscodes, der die Bildanzeige der Bilder von Getty Images ermöglicht, wird die IP-Adresse des Internetanschlusses, über welchen der betroffene Nutzer auf diese Website zugreift, an Getty Images übertragen. Ferner erfasst Getty Images unsere Website, den genutzten Browsertyp, die Browsersprache, den Zeitpunkt und die Länge des Zugriffs. Darüber hinaus kann Getty Images Navigationsinformationen, das sind Informationen darüber, welche unserer Website von der betroffenen Person besucht und welche Links angeklickt wurden, sowie andere Interaktionen, die der betroffene Nutzer beim Besuch dieser Website ausgeführt hat, erfassen. Diese Daten können von Getty Images gespeichert und ausgewertet werden.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Getty Images können unter http://www.gettyimages.de/enterprise/privacy-policy abgerufen werden.

Informationen zum Einsatz von Affiliate-Programmen

Auf der von der DESIGNLOVR GmbH betriebenen Website sind unterschiedliche Angebote und Dienstleistungen von verschieden Partner- und Werbeprogrammen (Affiliate-Partner) eingebunden.

Das sogenannte „Affiliate-Marketing“ ist eine Internetgestützte Vertriebsform, die es kommerziellen Betreibern von Internetseiten, den sogenannten Merchants oder Advertisern, ermöglicht, Werbung, die meist über Klick- oder Sale-Provisionen vergütet wird, auf Websites Dritter, also bei Vertriebspartnern, die auch Affiliates oder Publisher genannt werden, einzublenden. Der Merchant stellt über das Affiliate-Netzwerk ein Werbemittel, also einen Werbebanner oder andere geeignete Mittel der Internetwerbung, zur Verfügung, welche in der Folge von einem Affiliate auf eigenen Website eingebunden oder über sonstige Kanäle, wie etwa das Keyword-Advertising oder E-Mail-Marketing, beworben werden.

Die DESIGNLOVR GmbH vertraut im Rahmen ihrer Affiliate-Aktivitäten auf folgende Partner (inkl. Datenschutzerklärungen, die weitere Hinweise zur Verarbeitung von Daten und, z. T. bereits hier genannt, Widerspruchsmöglichkeiten (sog. Opt-Out) enthalten):

Amazon

Betreiber des Amazon Partnerprogramms ist die Amazon EU S.à.r.l, 5 Rue Plaetis, L-2338 Luxembourg, Luxemburg. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen können unter https://www.amazon.de/gp/help/customer/display.html?nodeId=3312401 abgerufen werden.

Affilinet

Betreiber des Affilinet Partnerprogramms ist die affilinet GmbH, Sapporobogen 6-8, 80637 München, Deutschland. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen können unter https://www.affili.net/de/footeritem/datenschutz abgerufen werden.

ZANOX

Betreiber des Zanox Partnerprogramms ist die ZANOX AG, Stralauer Allee 2, 10245 Berlin, Deutschland. Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen können unter http://www.zanox.com/de/ueber-zanox/datenschutz/ abgerufen werden.

Die von den Partner- und Werbeprogrammen entwickelten Komponenten wurden mit dem Ziel konzipiert, Kunden über Werbeanzeigen z. B. In Form von Links auf unterschiedliche Websites gegen Zahlung einer Provision zu vermitteln. Die DESIGNLOVR GmbH kann durch die Nutzung der Komponenten Werbeeinnahmen generieren.

Die Partner setzten im Rahmen ihrer Affiliate-Programme ein Cookie auf dem informationstechnologischen System des betroffenen Nutzers. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Das Tracking-Cookie speichert keinerlei personenbezogene Daten. Gespeichert werden lediglich die Identifikationsnummer des Affiliate, also des den potentiellen Kunden vermittelnden Partners, sowie die Ordnungsnummer des Besuchers einer Internetseite und des angeklickten Werbemittels. Zweck der Speicherung dieser Daten ist die Abwicklung von Provisionszahlungen zwischen einem Merchant und dem Affiliate, welche über das Affiliate-Netzwerk abgewickelt werden.

Der betroffene Nutzer kann die Setzung von Cookies durch die Website der DESIGNLOVR GmbH, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass die Partner ein Cookie auf dem informationstechnologischen System des betroffenen Nutzers setzt. Zudem können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Rechte des Nutzers

Jeder Nutzer hat as Recht, auf Antrag unentgeltlich Auskunft zu erhalten über die personenbezogenen Daten, die von der DESIGNLOVR GmbH über ihn gespeichert wurden.

Zusätzlich hat jeder Nutzer das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten, Einschränkung der Verarbeitung und Löschung ihrer personenbezogenen Daten, sofern zutreffend, seine Rechte auf Datenportabilität geltend zu machen und im Fall der Annahme einer unrechtmäßigen Datenverarbeitung, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Ebenso kann jeder Nutzer seine Einwilligung, grundsätzlich mit Auswirkung für die Zukunft, widerrufen.

Löschung von Daten

Die von der DESIGNLOVR GmbH gespeicherten Daten werden gelöscht, sobald sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr erforderlich sind und der Löschung keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Sofern die Daten der Nutzer nicht gelöscht werden, weil sie für andere und gesetzlich zulässige Zwecke erforderlich sind, wird deren Verarbeitung eingeschränkt. D. h. die Daten werden gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet. Das gilt z. B. für Daten der Nutzer, die aus handels- oder steuerrechtlichen Gründen aufbewahrt werden müssen.

Nach gesetzlichen Vorgaben erfolgt die Aufbewahrung für 6 Jahre gemäß § 257 Abs. 1 HGB (Handelsbücher, Inventare, Eröffnungsbilanzen, Jahresabschlüsse, Handelsbriefe, Buchungsbelege, etc.) sowie für 10 Jahre gemäß § 147 Abs. 1 AO (Bücher, Aufzeichnungen, Lageberichte, Buchungsbelege, Handels- und Geschäftsbriefe, Für Besteuerung relevante Unterlagen, etc.).

Widerspruchsrecht

Jeder Nutzer der DESIGNLOVR GmbH Website kann der künftigen Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.

Änderungen der Datenschutzerklärung

Die DESIGNLOVR GmbH behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslagen, oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Dies gilt jedoch nur im Hinblick auf Erklärungen zur Datenverarbeitung. Sofern Einwilligungen der Nutzer erforderlich sind oder Bestandteile der Datenschutzerklärung Regelungen des Vertragsverhältnisses mit den Nutzern enthalten, erfolgen die Änderungen nur mit Zustimmung der Nutzer.

Die Nutzer werden gebeten sich regelmäßig über den Inhalt der Datenschutzerklärung zu informieren.

Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Die Datenschutzerklärung der DESIGNLOVR GmbH wurde durch den Datenschutzerklärungs-Generator der DGD Deutsche Gesellschaft für Datenschutz GmbH, die als Externer Datenschutzbeauftragter München tätig ist, in Kooperation mit der RC GmbH, die gebrauchte Computer wiederverwertet und der Kanzlei WILDE BEUGER SOLMECKE | Rechtsanwälte erstellt. Außerdem wurden der t3n Datenschutz-Guide sowie der Datenschutz-Generatur.de und die Mustervorgaben von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke zu Rate gezogen.